+49 211 138 66 353

Machen Sie doch einfach, was Sie wollen!

Impulsvortrag:

Leichter und schneller zum Ziel - durch ressourcenorientiertes Selbstmanagement

Warum tun so viele Menschen oft nicht das, was sie sich eigentlich fest vorgenommen haben?
Wie kommt es, dass wir so häufig an der Umsetzung unserer guten Vorsätze scheitern?

Egal, ob Sie gerade darüber nachdenken

  • mehr für Ihre Gesundheit zu tun, z.B. regelmäßig zum Sport gehen oder Mittagspause machen
  • sich am Wochenende auch Zeit für sich selbst zu nehmen
  • ein schwieriges Mitarbeitergespräch zu führen
  • eine unangenehme Entscheidung zu treffen
  • ...

... die "Ja-Aber–Haltung“ hat uns oft fest im Griff.

Lassen Sie sich inspirieren und erleben Sie, was starke intrinsische Motivation bewirkt.
 

Der Impulsvortrag gibt einen Einblick in die innovativen und wissenschaftlich validierten Selbstmanagement Methoden des Zürcher Ressourcen Modells (ZRM) von Maja Storch und Frank Krause und deren psychologischen Hintergrund.
 

Die Kernbotschaft:

Wie Sie Ihre Entschlossenheit stärken und gewaltigen Schwung für Ihre Ziele gewinnen, können Sie lernen.


Entwickeln Sie mithilfe von bisher ungenutzten Ressourcen und kraftvollen Bildern eine ungeahnte Umsetzungslust und verwirklichen Sie Ihre Vorhaben mit viel mehr Leichtigkeit!

Geht nicht?   Geht doch!


Fazit der Organisatorin des Vortrags beim EWMD:

"Es fragt sich wohl jeder einmal im Laufe seines (Berufs-)Lebens, wie und ob er seine eigenen Ressourcen besser oder überhaupt sinnvoll einsetzen kann.Das Zürcher Ressourcen Modell hat eine Antwort parat - aber die muss man erstens verstehen und zweitens auch anwenden können.

Frido Knopp gelang es, in etwas mehr als einer Stunde, einem interessierten Auditorium das Verständnis dafür zu vermitteln - durch spannende Beispiele, klare Definitionen und Handlungsanleitungen. Das war bereits in dieser sehr kurzen Zeitspanne hilfreich -  um wie viel mehr wird es nützlich sein in einem mehrtägigen Seminar!"

Christiane Eckardt
Director International Projects

 

Fragen?  Gerne!

ohne Titel

zum Seitenanfang