+49 211 138 66 353

Zwischen Home Office, Office, Krise und Wandel

Die Covid-19-Krise fordert uns alle in nie dagewesener Weise dazu heraus, unsere Werte zu reflektieren und unser gewohntes Denken und Handeln in Frage zu stellen.
Das Virus SARS-CoV-2 und die darauffolgenden Reaktionen von Politik und Gesellschaft haben den Alltag, die Gewohnheiten, das Leben fast aller Menschen in einem Zeitraum von wenigen Monaten komplett auf den Kopf gestellt. Kaum noch Routinen, die nicht gestört sind und nur verändert oder gar nicht mehr ausgeführt werden können.

Das Aufbrechen alter Verhaltensmuster und die Herausforderung in der digitalen Welt, sich selbst und im Team neu zu (er)finden und Neues Lernen auch tatsächlich zu neuen Denk- und Verhaltensgewohnheiten werden zu lassen, erfordert krisentaugliche Führung.
Eine lernende Führung, die Formate dafür entwickelt, Resilienzen und neue Kompetenzen auf personaler und organisationaler Ebene gezielt zu fördern.

Das   >> Taipei Prinzip   von newfocus , das  >> Werte- und Entwicklungsquadrat von Schulz-von Thun und das  >> Zürcher Ressourcenmodell von Storch + Krause bieten Führungskräften hierzu ganzheitliche und zeitgemäße Handlungskonzepte an, die maßgeschneidert auf ihre aktuellen Herausforderungen, Rollen und Führungsstile eingehen.

Anfrage Online Coaching

ohne Titel

zum Seitenanfang