Umfassende Reorganisation und SAP Einführung gleichzeitig gelungen

Mit Gründung der Deutschen Funkturm GmbH (DFMG) im Telekom-Konzern standen wir im Jahr 2002 vor der Herausforderung, 400 Mitarbeiter in Technik und Vertrieb in kurzer Zeit mit der hochkomplexen Anwendung „Baumonitor“ vertraut zu machen.
 
Diese speziell für die zentralen Geschäftsprozesse der DFMG entwickelte Anwendung integriert die SAP ERP Module Vertrieb, Projektsystem, Einkauf und Rechnungswesen unter einer gemeinsamen Oberfläche.
 
Herr Knopp, der uns für diese schwierige Aufgabe von T-Mobile empfohlen wurde, identifizierte schnell die relevanten Schwerpunkte für die unterschiedlichen Zielgruppen. Aufgrund seiner großen Erfahrung mit Change- und Teamentwicklungsprozessen konzipierte er Einführungsseminare, die pragmatisch und sehr motivierend Systembedienung und organisatorische Neuerungen in einem vermittelten.
 
Durch den erreichten hohen Lerntransfer lieferte das System bereits im ersten Geschäftsjahr der Geschäftsleitung zuverlässige Informationen.
 
Seither hat Herr Knopp uns bei der Einführung von 4 weiteren IT-Systemen sehr kompetent und erfolgreich unterstützt. Seit nunmehr 8 Jahren erhalten wir von den Seminarteilnehmern konstant positive Rückmeldungen und erleben eine hohe Akzeptanz der eingeführten Systeme.
 
Günther Stein, Leiter Zentralbereich Technik
DFMG Deutsche Funkturm GmbH, Münster

http://www.dfmg.de

Systemakzeptanz spürbar verbessert,
Hotline Belastung drastisch gesenkt

Ich habe Frido Knopp im Jahr 1999 mit der Konzeption und Durchführung von SAP-Schulungen auf der Basis unseres T-Mobile Controllingkonzeptes beauftragt . Die Herausforderung bestand darin, über 100 Kostenstellenverantwortliche in kurzer Zeit mit dem T-Mobile Steuerungskonzept sowie den relevanten SAP R/3-Objekten und -Prozessen vertraut zu machen.
 
Herr Knopp hat mit seiner präzisen Analytik, seiner Fähigkeit, unsere Problemstellung genau zu verstehen und mit seiner Leidenschaft für nachhaltige Ergebnisse diese Aufgabe hervorragend gelöst. Seine Zusammenarbeit mit unserem Fachbereich und der internen Trainingsabteilung war vorbildlich.
So wurde sein Beratungsunternehmen „Meub Knopp + Partner“ für uns ein verlässlicher Partner für Konzeption, Planung und Durchführung von T-Mobile spezifischen SAP-Einführungs- und Fortgeschrittenen-Trainings.
 
Ungewöhnlich ist zudem die Trainerpersönlichkeit von Herrn Knopp. Ihm gelingt es immer wieder, auch komplexe betriebswirtschaftliche Inhalte sehr anschaulich, leicht verständlich und höchst unterhaltsam zu vermitteln. Dies belegen die konstant sehr guten Rückmeldungen der Seminarteilnehmer seit inzwischen mehr als 10 Jahren.
Durch den erreichten hohen Lerntransfer konnte die Belastung unserer internen Controlling-Hotline drastisch gesenkt und die Akzeptanz der SAP-Systeme im Hause spürbar verbessert werden.
 
Durch die exzellente Arbeit in meinem Fachbereich empfahl sich Meub Knopp + Partner für weitere Aufträge innerhalb der Deutsche Telekom Gruppe (z.B. Fachbereich Einkauf, DFMG Deutsche Funkturm GmbH, T-Mobile International und Deutsche Telekom Kundenservice)
 
Stefan Groß, Vice President Functional Controlling
T-Mobile Deutschland, Bonn

http://www.t-mobile.de

Kontakt newfocus Düsseldorf

Aspekte

Interview: Warum ZRM®

Darum arbeitet newfocus mit dem Zürcher Ressourcen Modell: ... mehr

Prävention zahlt sich aus

Wissenschaftliche Studien belegen hohen Return on Investment (ROI) In der Initiative ... mehr

Wege aus der Krise

Mit Sinn stiftender Vision zu neuem Aufschwung Im Spannungsfeld sich schnell veränder... mehr

The Power of Progress

Teresa Amabile, Harvard Business School professor and coauthor of "The Progress Pr... mehr

Help

zum Seitenanfang